Hühner

Hühner am Dollingerhof

In unserem Hühnermobil sind 140 Hühner und 3 Hähne untergebracht. Das Hühnermobil bietet eine sehr artgerechte Haltung. Die Tiere haben viel Auslauf, können ganzjährig draußen picken und scharren, frische Gräser und Kräuter fressen und wohltuendes Sonnenlicht aufnehmen.

Zusätzlich zu dem großen Angebot an Wiesenkräutern erhalten die Hennen Getreide wie Weizen und Legemehl sowie Silo im Winter, was einen gesunden Energiehaushalt fördert. Für eine höhere Schalenfestigkeit bekommen die Hennen Muschelkalk.

Das Hühnermobil wird alle 14 Tage umgesetzt. So sichert man eine gesunde Grasnarbe und schont die Vegetation. Die ständig wechselnden Weideflächen bieten den Hühnern permanent eine saubere und parasitenfreie Umgebung.

Im Stall herrscht ein gesundes Raumklima, weil er regelmäßig ausgemistet und über Lüftungsklappen gelüftet wird. Die Familienlegenester sind mit Dinkelspelz eingestreut und sorgen für eine angenehme Atmosphäre, in der die Hennen stressfrei ihre Eier legen können.

Ein Teil der Eier wird über den Hofladen vermarktet. Der größte Anteil geht an unsere Mitglieder der Solidarischen Landwirtschaft.

Wir haben uns für das Zweinutzungshuhn Bresse Gauloise entschieden, da dieses neben einer akzeptablen Legeleistung auch ein gutes Fleischhuhn ergibt. Zudem können wir regionale Zucht unterstützen.