Tiere am Dollingerhof

Unsere Tiere sehen wir als Mitgeschöpfe und wir tun alles damit es Ihnen gut geht.
Eine große Vielfalt an Tierrassen ist ökologisch wertvoll und bewahrt den Artenreichtum der Schöpfung, die Unterschiedlichkeit gleichwertig nebeneinander existieren lässt.
Wir halten Milchkühe, Weideochsen und Hühner.
Früher gehörten auch Schweine selbstverständlich zum Hof. 2017 haben wir deshalb zwei Schwäbisch Hallische Ferkelchen aufgenommen.
Zwei Heidschnuckenschafe sollen noch folgen.

Tierhaltung
schwein-freddy