Kamera Läuft

Kamera Läuft!

Für die bayernweite Mitmachaktion „KunstWerkZukunft“ haben sich 15
Träger des Qualitätssiegels „Umweltbildung.Bayern“ zusammengeschlossen,
um das Projekt mit Leben zu füllen. Ziel ist es, mit exemplarischen
Kunstprojekten andere zu inspirieren und für nachhaltige Lebensentwürfe
zu ermutigen. Die LBV Umweltstation Rothsee ist Qualitätssiegelträger
und bietet das Jugendseminar „Kamera läuft!“ (für Kinder ab 10 Jahren
und Jugendliche) in Zusammenarbeit mit dem Biolandhof Dollinger in
Offenbau an.

Jugendliche können sich als Drehbuchautor, Regisseur und Kameramann
auszuprobieren. Das Team der LBV Umweltstation Rothsee bietet Kindern ab
10 Jahren und Jugendlichen in diesem Jugendseminar die Möglichkeit, das
Filmdrehen als Kunstform zu erleben: Gemeinsam mit einem Experten wird
am Biolandhof Dollinger in Offenbau gedreht und ein Video produziert.
Selbstverständlich gehört auch dazu, dass jeder seine eigenen Ideen
miteinbringt und vorher ein Drehbuch geschrieben wird!

Was kostet das Ganze? Nix!
Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenlos.
Das Jugendseminar beginnt am:
Fr. 20.04.2018 um 15.30 Uhr
am Biolandhof Dollinger in Offenbau.

Weitere Termine der Seminarreihe sind:
Fr. 08.06. / Fr. 15.06. / Fr. 13.07., jeweils 15.30 -18.30 Uhr.

Leitung Julia Groothedde
Leitung & Bildungsreferentin Umweltbildung/BNE

Ulli Schleehahn
Projektkoordination Junges Gemüse am Dollingerhof