Aktivitäten

Aktivitäten, Feste und Termine

Mitarbeitstage, kulturelle Angebote, Jahreszeitenfeste. Die Landwirtschaftlichen Arbeiten in den Jahreszeiten erleben. Der Dollingerhof will ein Lernort für groß und klein sein. Gemeinsam darüber staunen, wie aus den im Frühjahr gesäten Karotten im Herbst die Lagermöhren geworden sind. Helfen die Tiere zu versorgen, an naturkundlichen Hofführungen teilnehmen und bauernhofpädagogische Bildungsveranstaltungen erleben. Manche Veranstaltungen sind öffentlich andere finden im Rahmen der Mitmachtage innerhalb der Wirtschaftsgemeinschaft statt, dürfen aber auch gerne von anderen besucht werden.

Terminvorschau 2021 (unter Vorbehalt)

29. Mai 2021
Mu(h)sikalischer Bauernhof
ein Familienkonzert für alle ab 4 Jahren
Malena Pflock, Violoncello
Anna Hennig, Violoncello
Der kleinen Maus ist schrecklich langweilig in ihrem Mauseloch
und was sind das eigentlich für Geräusche, die sie da draußen
hört? Neugierig verlässt die Maus ihr Mauseloch und begegnet
vielen Tieren und einer Möhre…
Mit abwechslungsreicher Musik von Saint-Säens, Vivaldi, Bartók u.a. nehmen die zwei Cellistinnen Malena Pflock und Anna Hennig das kleine und große Publikum mit auf eine Entdeckungstour über den Bauernhof.

Voranmeldung unter: hofbuero@solawi-dollinger.de
Mehr zum Konzept.

Ab Ende April, Beginn der Kinderjahresgruppe

Mehr Infos zu „Junges Gemüse“ und „Kinderjahresgruppe“

Voranmeldung unter: hofbuero@solawi-dollinger.de